top of page

2.

Legasthenie- und Dyskalkulietraining

Was ist Legasthenie
und Dyskalkulie ?

Legasthenie 

Legasthenie und Dyskalkulie sind im Menschen vorhandene genbedingte, durch Vererbung weitergegebene Veranlagungen. 

Grundsätzlich spricht man von einer Legasthenie oder Dyskalkulie, wenn man Folgendes beobachten kann:

 

- Eine zeitweise Unaufmerksamkeit des Kindes beim Schreiben, Lesen oder Rechnen.

 

- Differente Sinneswahrnehmungen, die nicht ausreichend für das Erlernen der Grundfertigkeiten geschärft sind.

 

- Durch unscharfe Sinneswahrnehmungen und die daraus folgende Unaufmerksamkeit entstehen Wahrnehmungsfehler.

(vgl. EÖDL-Reference Map)

Nähere Informationen unter: www.legasthenie.at

 

 

 Ablauf

Kontaktaufnahme

Über das Kontaktformular nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Ich berate Sie gerne.

 

Bei einer Austestung schicke Ihnen einen Anamnesebogen zu und wir vereinbaren einen Erstgesprächstermin.

__________________________________

Erstgespräch

(kann auch online oder per Telefon stattfinden)

Im Erstgespräch klären wir noch offene Fragen. 

Austestung

Die Austestung erfolgt mit der AFS- Methode.

Dies sind Testsequenzen am Computer in den Bereichen: 

  • Aufmerksamkeit

  • Funktion: Sinneswahrnehmungen

    • Optische Differenzierung 

    • Optisches Gedächtnis 

    • Optische Serialität

    • Akustisches Differenzieren 

    • Akustisches Gedächtnis 

    • Akustische Serialität 

    • Raumorientierung – Raum- und Zeitwahrnehmung

    • Körperwahrnehmung – Körperschema – Körperbewusstsein

  • Symptom: Anhand von Haus- oder Schulübungen wird eine Fehleranalyse erstellt

Nachbesprechung

Gemeinsam besprechen wir das Testergebnis und wie Ihr Kind unterstützt werden kann.

Auf Wunsch stelle ich Ihnen ein Pädagogisches Gutachten aus.

_________________________________________

Training

Jedes Kind hat seinen individuellen Lernfahrplan. Daher findet das Training im Einzelunterricht statt, um so auf die Bedürfnisse des Kindes eingehen zu können.

Die einzelnen Bereiche der Austestung werden während einer Einheit geübt. (Aufmerksamkeit, Funktion - Sinneswahrnehmungen, Symptom)

Regelmäßiges Üben ist wichtig, damit die Bereiche gefestigt werden können. Hierfür gibt es auch für daheim kleine Aufgaben zu lösen oder Spiele zu spielen. 

Preise und Angebote

LEGASTHENIE/DYSKALKULIE

 

Erstkontakt KOSTENFREI

Erstgespräch/ Austestung/ Nachbesprechung

Preis: € 160

  

Pädagogisches Gutachten

 € 30,00

  

Einzeltraining

Dauer: 50 Minuten

Preis: 40 Euro

 

5er Block (je 50 Minuten)             180 Euro

10er Block (je 50 Minuten)           360 Euro

   

Nach der Austestung erhalten Sie eine Informationsmappe mit folgenden Unterlagen: 

  • Auswertung

  • Quick Map über Legasthenie/ LRS/ Dyskalkulie/ Rechenschwäche

  • Infofolder über Legasthenie/ LRS/ Dyskalkulie/ Rechenschwäche

  • Infoblätter über Lesen, Rechnen, Schreiben, Lernen

  • Individuelles Trainingsheft

Weitere AFS-Austestungen, Übungsblätter oder Leihmaterial für zuhause sind optional und im Preis inbegriffen.

NEU: body´nbrain 

Nur Frust statt Lernlust?

Kennst du das auch?

  • dass es deinem Kind schwer fällt sich zu konzentrieren?

  • dass Hausaufgaben oft Frustaufgaben sind?

  • dass manchmal die ganze Familie unter diesem Lernfrust leidet?

Dann klicke auf den unteren Button!

bottom of page